Home Therapeuten Praxis Therapie Reha-Sport Philosophie Impressum
Christian Dürr Physiotherapeut B.A. Sektoraler Heilpraktiker (Physiotherapie) Manual Therapeut Sportphysiotherapeut Therapeut für Manuelle Lypmphdrainage Masseur und Medizinische Bademeister
Adresse: Bgm.-Hengeler-Str. 11a 87448 Waltenhofen Telefon: 08303/923124
Bobath-Therapie:_________                                                _ Die Bobath-Therapie ist eine Methode zur Behandlung von Erkrankungen des Zentralen Nervensystems. Entwickelt wurde sie 1943 von dem Ehepaar Berta Bobath (Physiotherapeutin) und Karl Bobath (Kinderarzt). Das Konzept beruht auf dem Wissen der "Umorganisationsfähigkeit" (Plastizität) des Gehirns, d.h. gesunde Hirnregionen übernehmen die Funktion von erkrankten Arealen. So können verloren gegangene Funktionen zum Teil oder komplett wieder erlernt werden. Eingesetzt werden kann die Bobath-Therapie (Indikationen) bei: Schlaganfall Multiple Sklerose intrazerebraler Blutung Schädel-Hirn-Trauma Erkrankungen des Rückenmarks Enzephalitis Hirntumoren Morbus Parkinson peripheren Nervenschädigungen PNF (Propiozeptive Neuromuskuläre Fazilitation):                           PNF ist eine vorwiegend aktive  Behandlungsmethode im Bereich der Physiotherapie. Ziel ist es, das Zusammenspiel zwischen Nervensystem und Muskulatur zu verbessern. Hierbei werden über manuelle Reize und Widerstand durch den Therapeuten die Koordination und Kraft verbessert beim Patienten verbessert.